Elektroakupunktur

Elektroakupunktur-Behandlungen wirken sich positiv auf den Organismus aus. Unschöne Alterserscheinungen und Cellulite können bekämpft sowie eine Steigerung der Eiweißsynthese und des Energieflusses können erzielt werden. Diese Behandlungsart ist besonders geeignet für Gesicht-, Hals und Dekolleté-Bereich.

Diese Mikrostrombehandlungen aktivieren die Lymph- und Akupunkturpunkte mittels einer Kugel- oder Stabelektrode.

Durch Aktivierung der Durchblutung wird eine Hebung von Lippen und Wangen und eine Reduktion des Doppelkinns sowie ein Abbau der Stoffwechselrückstände angegangen. Durch wesentlich einfacheres und tieferes Einschleusen von besonderen Wirkstoffen steigt der Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Eine weitere Anwendungsart mit Mikrostrom ist die Fussbehandlung gegen Fersensporn.

Zum Kontaktformular
Skin-Set - Elektroakupunktur